AKTIONSGEMEINSCHAFT Radolfzell

See(h)reise

Sonntag 7. April 2019 SEE(H)REISE | 12.30 bis 17.30 Uhr

Radolfzell lädt ein zur „See(h)reise“

Erster verkaufsoffener Sonntag des Jahres am 7. April 2019 unter dem Motto
„See(h)reise: EINTAUCHEN – EINKAUFEN – GENIESSEN.“

Am 7. April findet in Radolfzell zum zwölften Mal der verkaufsoffene Sonntag „See(h)reise“ statt. Das ist traditionell die erste große Veranstaltung der Aktionsgemeinschaft Radolfzell e.V., mit der die Radolfzeller Händlerwerbegemeinschaft ihr Veranstaltungsjahr beginnt.

Radolfzeller Handel startet in die Saison

Unter dem Motto „See(h)reise“ zeigt sich der Radolfzeller Handel von 12.30 bis 17.30 Uhr von seiner besten Seite und lockt mit Sonderaktionen und Angeboten. In diesem Jahr darf man als Gast „Eintauchen – Einkaufen – Genießen“, wie immer bei bester Beratung und zuvorkommendem Service. Daneben gibt es neue Themenschwerpunkte, mit denen die größte Stadt am Untersee punkten möchte.

Warum in die Ferne schweifen…

Die Präsentation touristischer Angebote rund um den See will zum Saisonstart Lust auf Erlebnis und Urlaub in unserer Region machen. Mit dabei sind die Tourismus- und Stadtmarketing Radolfzell GmbH (TSR), das Sealife Center und die Bodensee Schiffsbetriebe aus Konstanz sowie die Pfänderbahn und die Blumeninsel Mainau. Viele weitere touristische Angebote werden sich an diesem Sonntag in der gesamten Stadt vom seemaxx bis zum Seetorplatz präsentieren. Und wer die Sicht auf Radolfzell von oben genießen möchte, kann an diesem Tag die seltene Gelegenheit nutzen, den Münsterturm zu besteigen.

Neue Schwerpunkte am verkaufsoffenen Sonntag

Die Organisatoren wollen zudem mit neuen Ideen punkten. So gibt der Schwerpunkt „Vereine und Kinder“ Radolfzeller Vereinen eine Plattform, sich und ihre Kinder- und Jugendarbeit vorzustellen. Damit einher gehen zahlreiche Mitmachaktionen für Kinder auf dem Seetorplatz, die vom Team der TSR organisiert werden. Unter dem Stichwort „Die Radolfzeller Arbeitswelt“ präsentieren sich Zeller Unternehmen auf dem Marktplatz und zeigen ihre Ausbildungsmöglichkeiten. Auch die Anbieter regionaler Produkte finden zeigen in der St.-Johannisstraße, was unsere Ecke des Bodensees Leckeres zu bieten hat.

See, Kulinarik und Musik

Für alle, die an einem solchen Tag einen Moment der Ruhe suchen, steht die MS Seestern für eine Rundfahrt auf dem See zur Verfügung. Auch das gastronomische Angebot besticht an diesem Tag durch eine große Vielfalt. Neben dem klassischen Wurststand duftet es nach Holzofendünnele oder türkischen Teigtaschen. Wer es lieber süß mag, für den gibt es beispielsweise frische Mandeln oder Popcorn.

Kontakt:

Beate Grünwald
Aktionsgemeinschaft Radolfzell e.V.
T: 07732 9407094
akg-radolfzell@t-online.de

PARKEN in Radolfzell
EINKAUFSFÜHRER