Aktionsgemeinschaft Radolfzell

Veranstaltungsort:

Innenstadt
78315 Radolfzell am Bodensee

Karte & Anreise:

Ihr Route mit Google Maps berechnen

Veranstalter:

AKTIONSGEMEINSCHAFT Radolfzell
Seestraße 41
78315 Radolfzell am Bodensee

Telefon: 0 77 32 / 940 709-4

akg-radolfzell@t-online.de
www.aktionsgemeinschaft-radolfzell.de

AKTIONSGEMEINSCHAFT Radolfzell

CHRISTKINDLEMARKT

Donnerstag 3.12. – Sonntag 6.12. 2015 CHRISTKINDLEMARKT | Marktplatz

Zauberhafter Christkindlemarkt zum 40. Mal in Radolfzell

In diesem Jahr feiert der Christkindlemarkt in Radolfzell ein besonderes Jubiläum: Bereits zum 40. Mal begeistert er mitten im Herzen der Stadt die Besucher. Von 3. bis 6. Dezember 2015 lädt der besondere Weihnachtsmarkt, der von der Aktionsgemeinschaft Radolfzell e.V. veranstaltet wird, mit seinem idyllischen Ambiente und seinem authentischen Angebot zum Bummeln und Genießen ein.

Einer der schönsten der Region – aus Überzeugung entstanden

Als am 5. Dezember 1976 von 15 bis 19 Uhr der erste „Christkindlesmarkt im Zentrum der Stadt Radolfzell“ mit 56 Ständen stattfand, war nicht daran zu denken, welch großen Erfolg dieses Weihnachtserlebnis im Laufe der folgenden Jahre und Jahrzehnte haben würde.
Heute ist er nicht mehr aus dem jährlichen Veranstaltungskalender der Stadt Radolfzell wegzudenken – gehört er doch zu den Weihnachtsmärkten, der von vielen als einer der schönsten in der Region bezeichnet wird. Und das, was heute den Radolfzellern und ihren Gästen von nah und fern geboten wird, übersteigt sicher bei weitem das, was man sich vor 40 Jahren bei der ersten Veranstaltung gedacht hat.
Ganz sicher muss man schon Visionär, Enthusiast und ein bisschen verrückt sein, um eine solche Veranstaltung nebenher und im Ehrenamt zu initiieren und zu organisieren – ganz egal, ob gestern oder heute. Die Idee, die zum Zeller Weihnachtsmarkt geführt hat, ist auch die, die die Aktionsgemeinschaft heute noch in ihrem Engagement treibt: Die wunderschöne Innenstadt der größten Stadt am Untersee zu beleben, ihre Attraktivität zu unterstreichen und das vielfältige Handelsangebot in bestem Licht zu präsentieren.

Klein und fein – im Ehrenamt, versteht sich
Die Aktionsgemeinschaft als Organisator des Marktes setzt auf Klasse statt Masse. Das gilt zum einen für die Dauer des Marktes – immer schon war klar, dass es mit der Aktionsgemeinschaft keinen Markt über die gesamte Adventszeit geben wird – zum anderen auch für das Angebot – authentisch, überschaubar und möglichst regional.
Diese Prämisse gilt selbstredend auch für Bernhard Kirchner, der gemeinsam mit einem Team weiterer Ehrenamtlicher seit stolzen 15 Jahren die Geschicke des Christklindlemarktes verantwortet.

Am liebsten regional
Auch in diesem Jahr werden an rund 70 Ständen vor allem Produkte angeboten, die sich hervorragend als Weihnachtsgeschenke eignen oder lieber gleich zum selbst behalten. Floristik, Glaskunst und Glasbläser-Vorführungen, Filzprodukte, Selbstgenähtes, Holzartikel aus eigener Fertigung, Accessoires und Dekoartikel aus Ton, Glas, Leder, Stoff und Porzellan – in Radolfzell legt man ein besonderes Augenmerk auf kunsthandwerkliche Artikel, die vorwiegend in der Region gefertigt werden.
Auch für das leibliche Wohl ist durch ein reichhaltiges kulinarisches Angebot gesorgt. Ob Dünnele, gebratener Fisch, Suppen, Schupfnudeln, Maroni und Würste oder lieber Waffeln, Linzertorte und Crêpes – für jeden Geschmack ist bestimmt das Passende dabei. Natürlich dürfen auch Glühwein, Kinderpunsch sowie Kaffee und Kuchen nicht fehlen. Für die Kinder stehen wieder das nostalgische Kinderkarussell und der Stall mit den Schafen im Mittelpunkt. Am Samstag und Sonntag steht das beliebte Schwarzwälder Marionettentheater auf dem Programm, das jeweils um 14 und 15.30 Uhr seine Vorstellungen geben wird. Wie gewohnt bei freiem Eintritt.

Schneeflocken überall

Seit 2002 gibt es beim Radolfzeller Christkindlemarkt nicht nur manchmal Schneeflocken vom Himmel, sondern immer das gleichnamige Gewinnspiel der Aktionsgemeinschaft. Rund 1.500 Tütchen gefüllt mit „Schneeflocken“ aus kleinen Meringen und Losen, werden durch die Aktionsgemeinschaft zum Verkauf angeboten – jedes Los gewinnt und die Gewinne können sich sehen lassen. Und man muss sich schon sehr beeilen, um ein Tütchen der Schneeflocken zu ergattern, haben sie sich doch im Laufe der letzten Jahre zum heimlichen Renner des Christkindlemarktes gemausert.

Der diesjährige Christkindlemarkt wird am Donnerstag, 3. Dezember um 17 Uhr offiziell von Dr. Peter Zinsmaier, Vorsitzender der Aktionsgemeinschaft Radolfzell e.V. und dem Radolfzeller Oberbürgermeister Martin Staab mit musikalischer Begleitung eröffnet.

Und damit nicht genug:

Das besondere Jubiläum des Christkindlemarktes greift auch die Volksbank Konstanz-Radolfzell-Steißlingen auf und zeigt im diesjährigen Adventskalender in den Fenstern ihres Gebäudes Motive aus den letzten 40 Jahren.

Christkindlemarkt-Öffnungszeiten:
Do: 14.00–20.00 Uhr
Fr/Sa: 11.00–20.00 Uhr
So: 11.00–19.00 Uhr



Kontakt:
Beate Grünwald
Aktionsgemeinschaft Radolfzell e.V.
T: 07732 9407094
akg-radolfzell@t-online.de